Kasserolle wärmstens zu empfehlen

Qualität aus Deutschland. 


Als die Kasserolle hier ankam war ich erst etwas skeptisch. Weil der Boden sehr rau ist. Ich hatte wirklich Angst, mein Induktionsfeld würde zerkratzt werden. Aber genau das Gegenteil war der Fall. Man könnte sogar sagen die Kasserolle gleitet sehr sanft auf meinem Induktionsherd.
Dann ging es erstmal ans ausgiebige Testen der Kasserolle. Und so habe ich meine bisherigen Pfannen erst einmal beiseite gestellt.

Genutzt habe ich sie z.b. für das Anbraten von Bratwürsten, Fleisch, Fisch und selbstverständlich Bratkartoffeln. Auch für Pfannengerichte mit sehr viel Flüssigkeit ist diese Kasserolle perfekt. Denn durch den 7 cm hohen Rand schwappt auch beim Umrühren nichts über.


Auch für den Ofen könnte die Kasserolle genutzt werden, denn sie ist bis 230 Grad backofenfest. Ich hab dies nun nicht getestet, denn dafür habe ich andere Behältnisse. 


Aufgrund der Größe ist die Kasserolle perfekt geeignet für das Braten größer Portionen. Praktisch finde ich den großen Rand und die zwei Griffe. Sie mit einer Hand zu halten ist recht schwer, denn die Kasserolle ist nun nicht gerade ein Leichtgewicht. 

Auch Fleisch gelingt sehr gut. Wegen der wirklich sehr guten Beschichtung der Kasserolle brennt auch nichts an.

Das Säubern ist dann nach getaner Arbeit total einfach. Mit lauwarmen Wasser und einem weichen Schwamm ist die Kasserolle im Nu wieder sauber. Durch die Beschichtung perlt das Wasser regelrecht ab.

Ich habe die Kasserolle nun einige Wochen getestet und bin immer noch begeistert. Die Beschichtung ist immer noch mehr als perfekt und auch der Perfleffekt ist immer noch da. Und das obwohl ich echt nicht zimperlich damit umgegangen bin.
Auch wenn die Beschichtung noch so gut ist, sollte man trotzdem Pfannenwender aus Kunststoff benutzen und nicht unbedingt mit der Gabel oder gar Messer in die Pfanne gehen. Ich denke, dies ist Jedem bewußt. 

Ganz ehrlich, habe ich bislang noch nicht viele gute Pfannen gehabt. Und das obwohl ich schon auf Markenprodukte zurückgreife. Auch dort hatte ich bislang das Pech, daß die Beschichtung nach kurzer Zeit nicht mehr so war, wie am Anfang, obwohl ich sie genau nach Anweisung benutzt habe. Ich hoffe, daß mir dies bei der Kasserolle nicht passiert und sie noch sehr sehr lange hält. 

Ich kann aus meiner Erfahrung diese Kasserolle wärmstens empfehlen. Sie ist robust und vielseitig verwendbar und wird bestimmt viel viel länger halten als meine bisherigen Bratpfannen. Sie kostet in der mir vorhandenen Ausführung 82,95 Euro. Der Preis ist meiner Meinung auch gerechtfertigt, weil man wirklich Qualitätsware bekommt. 

Im Shop von Eurolux-Pfanne ist der Bestellvorgang sehr einfach. Man findet sich sofort zurecht.

Bezahlen kann man dort per:

Vorkasse
Nachnahme
Paypal
Kreditkarte

Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 4,95 Euro. Ab einem Bestellwert von 200 Euro ist die Lieferung kostenfrei.

Und dank der Trusted Shop Garantie kann man bei Eurolux auch sicher einkaufen.
 
Hier geht es zum Testblog...
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Super!

    Meine Meinung