PFANNENBROT

Zutaten für das Grundrezept

Zutatenliste für 1 Gericht:

  • 10 g Hefe (frisch)
  • 125 g Mehl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 75 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Prise Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 Esslöffel Olivenöl (zum Bestreichen)

 

Das Pfannenbrot ist eine leckere, universelle Beilage zu vielen verschiedenen Gerichten. Es ist schnell zubereitet, außen knusprig und innen schön fluffig.

Zubereitung: Pfannenbrot selber machen

  1. Für den Grundteig Zucker in einem Glas mit lauwarmen Wasser auflösen- die ist ein perfekter Nährboden für die Hefekulturen. Deshalb ebenfalls die Hefe im Wasser verrühren.
  2. Das Mehl in eine Rührschüssel geben und in der Mitte eine kleine Kuhle bilden. In diese wird das Hefewasser, mit einer Prise Sals gegeben und verknetet. Anschleißend das Olivenöl hinzugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Der Teig wird nun mit einem sauberen Küchentuch abgedeckt und kann für mindestens 30 Minuten ruhen. 

Verschiedene Varianten nach Geschmack

Nun könnt Ihr das Brot ganz nach eurem Geschmack verfeinern und aufpeppen. Wichtig hierbei ist nur, dass die einzuarbeitenden Lebensmittel nicht zu viel Feuchtigkeit enthalten sollten, da sich sonst die Beschaffenheit des Teiges ändert. Außerdem sollten sich die Lebensmittel gut in den Teig einarbeiten lassen und beim Anbraten nicht herausstehen, da diese sonst in der Pfanne anbrennen können.

Unsere vier Empfehlungen:

-eingelegte Tomaten, Oliven, Knoblauch mit Pfeffer und frischen Thymian.

Nachdem der Teig nun ausreichend Ruhezeit hatte, wird dieser in vier gleichgroße Teile geschnitten. Diese werden dann jeweils mit Tomaten, Oliven, Knoblauch oder Thymian vermengt.

Zum Schluss die Teigkugeln mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu kleinen, flachen Fladen drücken und etwas mit Öl besteichen. Nun die Fladen in einer heißen Grillpfanne anbraten und nach vier Minuten wenden. Nach weiteren vier Minuten ist das leckere Pfannenbrot fertig.

Am besten noch warm verspeisen

Dieses Rezept ist in Kooperation mit unserem Partner wir-essen-gesund.de entstanden.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.