FRUCHTIGE CREPES

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 150 g Dinkelmehl 630
  • 30 g Erythrit
  • 1 Prise Vanille
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 150 ml Sojamilch
  • 150 ml Mineralwasser (spritzig)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Apfel
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • 50 ml Birnensaft
  • 2 Esslöffel Agavendicksaft
  • 1 Prise Zimt

 

Zubereitung: Fruchtiger Winter Crêpes (zuckerfrei)

  1. Für den Crêpes Teig werden Dinkelmehl, Erythrit, Vanille, Backpulver, Sojamilch und Mineralwasser zum Vermischen in eine große Schüssel gegeben. Den Teig dann noch mit etwas Salz würzen.
  2. Den Apfel enkernen, vierteln und in feine Scheiben schneiden.
  3. In einer Pfanne einige Cashewkerne anrösten.
  4. Die Cashewkerne aus der Pfanne nehmen. Anschließend die Apfelscheiben mit dem Agavendicksaft anbraten und dann mit Birnensaft ablöschen. Köcheln lassen auf mittlerer Mitze, bis der Saft einreduziert ist.
  5. Je nach Geschmack, kann die Füllung noch mit etwas Zimt verfeinert werden.
  6. Super schnell und einfach gelingen die Crepes in einer speziellen Crepespfanne. Eine Schöpfkelle des Teiges in eine Crêpes Pfanne geben und dünn verstreichen. Die Crepespfanne kann vor ab auch mit etwas Öl oder Fett bestrichen werden.
  7. Den Crêpes auf beiden Seiten goldbraun ausgebacken, anschließend die Apfel-Füllung darin einschlagen und ein paar gehackte Cashewkerne darüber geben.

 

Bei der Füllung ist der Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt. Etwas weihnachtlicher wird es zu Beispiel, wenn der Füllung ein paar Rosinen hinzugefügt wird. Auch der Teig kann mit zusätzlichen Gewürzen wie Zimt aufgepeppt werden.

Dieses Rezept ist mit unserer Partnerblog wir-essen-gesund.de entstanden.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.