PIZZA-CRÊPE

Zutaten
Zutatenliste für 2 Person:

  • 150 g Dinkelmehl 630
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 150 ml Sojamilch
  • 130 ml Mineralwasser (spritzig)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Basilikum (getrocknet)
  • 1 Prise Oregano (getrocknet)
  • 1 Prise Thymian (getrocknet)
  • 1 Prise Rosmarin (getrocknet)
  • 250 g gehackte Tomaten
  • 2 Stücke Champignons
  • 0,5 Stücke Paprika
  • 0,5 Stücke Zwiebe


Zubereitung:
Für den herzhaften Crêpes Teig Dinkelmehl, Backpulver, Tomatenmark, Sojamilch und Mineralwasser zusammenmischen. Den Crêpes Teig mit mediteranen Kräutern, wie etwa
Basilikum, Thymian, Oregano oder Rosmarin würzen und salzen.


Für die Füllung Champignons, Paprika und Zwiebel in kleine Stücke oder Scheiben schneiden und mit etwas Öl und Agavendicksaft scharf anbraten. Mit dem Preiselbeersaft Den
Preiselbeersaft aufgekochen lassen dann die gehackten Tomaten dazu geben und die Flüsigkeit auf mittlerer Flamme reduzieren.

Die Füllung mit Salz und Pfeffer abgeschmecken.
Eine Schöpfkelle der Teigmasse in eine beschichtete Crêpes Pfanne geben und dünn verstreichen. Bei Bedarf noch etwas Kokosöl in die Pfanne geben. Dem Crêpes auf beiden
Seiten goldbraun backen, die Pizza-Füllung darauf geben und einwickeln. 


Dieses Rezept ist in Kooperation mit Eurolux und dem veganen Food-Blog wir-essen-gesund.de entstanden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.