BABA GANOUSH

Zutaten
Zutatenliste für 1 Portion:

  • 1 Stück Aubergine
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 0,25 Stücke Zitrone
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Kichererbsen
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 2 Esslöffel frische Petersilie
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Zuerst schneiden wir die Auberginen in Streifen und salzen diese. Nach etwa einer halben Stunde haben sie dann ausreichend Wasser verloren und wir können sie mit einem Tuch ein wenig abtupfen.

Nun werden die Auberginenstreifen auf beiden Seiten mit Olivenöl gut angebraten. Danach lässt sich die Haut vom inzwischen weichen Fruchtfleisch gut lösen.

Das Fruchtfleisch der Aubergine wir jetzt gemeinsam mit dem Knoblauch, den Kichererbsen und der Sesampaste püriert.

Anschließend wird noch gehackte frische Petersilie dazugemischt und die Baba Ganoush mit ein wenig Zitronensaft abschmecken.

Das Ganze als Dip reichen - zum Beispiel mit Brot und gebratenen Gemüse.

Dieses Rezept ist in Kooperation mit Eurolux und dem veganen Food-Blog wir-essen-gesund.de entstanden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.