CANNELLONI MIT GRÜNEN TOMATEN UND PFIFFERLINGEN

Zutaten
Zutatenliste für 2 Person:

  • 1 Packung Cannelloni
  • 250 g Pfifferlinge
  • 3 Stücke grüne Tomaten (grüne Sorte)
  • 200 ml Reis Cuisine
  • 0,5 Bünde Schnittlauch
  • 0,5 Bünde Petersilie
  • 0,25 Bünde Thymian
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer


Zubereitung:

Als erstes die Pfifferlinge ordentlich geputzen.
Für die Füllung der Cannelloni: Zwei Tomaten würfeln und 100g Pfifferlinge, Petersilie und Schnittlauch ebenfalls feinhacken und mit vermengen.
Mit Pfeffer und Muskatnuss nach Geschmack würzen. Mit der Masse die Cannelloni füllen und in die Pfanne legen.
Die übrigen Pfifferlinge geben wir mit eventuell Resten der Füllung einfach mit dazu.


Eine Tomate mit der Reis Cuisine im Mixer pürieren, etwas salzen und anschließend über die Cannelloni geben. Mit frischem Thymian, etwas Pfeffer sowie etwas Muskatnuss
bestreuen. Die Pfanne bei 190 Grad Celsius für etwa 30 Minuten in den Ofen stellen.

Wer das Cannelloni Rezept etwas herzhafter haben möchte und nicht so fruchtig, der nimmt noch eine Zwiebel dazu und röstet diese mit den Pfifferlingen, die nicht als Füllung gebraucht werden, vorher an. Hier spielt sich der Vorteil einer Eurolux-Pfanne aus. Man kann einfach in der selben Pfanne kurz die Pfifferlinge anbraten und sie dann auch direkt mit den übrigen Zutaten und den gefüllten Cannelloni in den Ofen schieben.

Dieses Rezept ist in Kooperation mit Eurolux und dem veganen Food-Blog wir-essen-gesund.de entstanden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.